Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Debeka investiert 160 Millionen in Koblenz

Am Anfang war sie eine kleine Versicherung in der alten Burg in Koblenz, heute reicht der Platz in der Altstadt für Deutschlands fünftgrößten Versicherer schon lange nicht mehr aus: Die Debeka Versicherung will in den kommenden Jahren ordentlich Geld in die Hand nehmen und ihren Hauptstammsitz in Koblenz weiter ausbauen. Insgesamt 120 Millionen Euro werden in den Bau eines neuen Hochhauses gesteckt. Damit könnten die Anmietungen von etwa zwölf weiteren Bürokomplexen in Koblenz bald überflüssig sein.

Der Neubau ist auf dem Gelände des alten Vermessungsamts in Koblenz geplant, unweit des bereits bestehenden Hochhauses der Debeka Versicherung. Mit dem Land, dem Eigentümer des Grundstücks, habe man sich bereits auf einen Kaufpreis v...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Koblenz