Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DCM-Indienfonds nutzt niedriges Preisniveau am Immobilienmarkt zum Einstieg

Die Münchner DCM AG hat mit ihren Partnern bei der DCM GmbH & Co. Indien 1 KG mit Investitionen in Indien bereits kurz nach Auflage der Beteiligung ausgesetzt, da aufgrund der Finanzkrise auch der indische Immobilienmarkt von den Folgen betroffen war und Preiskorrekturen bei Immobilien unumgänglich waren. Da die indische Wirtschaft aber auch in den "Krisenmonaten" kontinuierlich weiter wachsen konnte, feiert das prosperierende Land längst wieder die Rückkehr zum steilen Wachstumskurs der vergangenen Jahre.

So erwartet der IWF für Indien ein Wachstum von 5,4 (2009) bzw. 6,4 Prozent (2010) - eine konservative Schätzung, die in 2009 schon durch das tatsächliche Wachstum übertroffen wird. Zielgenauer liegt wohl der indische Außenministe...

[…]