Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DCM hält Geschäftsbetrieb nach Insolvenzantrag aufrecht

Die Fondsgesellschaft DCM Deutsche Capital Management AG (München) hat bekannt gegeben, ihren Geschäftsbetrieb auch nach dem vor zwei Monaten gestellten Insolvenzantrag aufrecht erhalten zu können. Das Amtsgericht München hat am 28. Mai das Insolvenzverfahren eröffnet, als Insolvenzverwalter wurde der Münchener Rechtsanwalt Dr. Michael Jaffé bestellt. Derzeit werden neue Investoren gesucht, um die geordnete Weiterverwaltung der DCM-Fonds aus den Bereichen Flugzeug- bzw. Triebwerksfinanzierung und erneuerbare Energien (Solar) sicher zu stellen. Diese Fonds sind als rechtlich selbstständige Einheiten von der Insolvenz der Muttergesellschaft zunächst nicht betroffen.

Die DCM AG hatte, bevor sie selbst an die polnische Texon Polska SP...

[…]