Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DC Tower auf der Wiener Donauplatte nimmt Gestalt an

Für den DC Tower auf der Donauplatte, der bei seiner Fertigstellung mit 220 Metern das höchste Bürogebäude Österreichs darstellen wird, werden nun die ersten Etagen errichtet. Baubeginn war bereits im Sommer 2010, doch die spezielle Architektur des vom Franzosen Dominique Perrault entworfenen Gebäudes stellt bei der Bauausführung besondere Anforderungen. Durch seine schlanke Gestalt benötigt der Turm eine extra breite Verankerung, um die geplante Höhe realisieren zu können. Für das Fundament mussten rund 60.000 Kubikmeter Erde ausgehoben werden; die Bodenplatte ist vier Meter dick. Das Gebäude wird ohne Außenwände errichtet und später mit einer Glasfassade versehen. Für das Skelett sind rund 17.000 Tonnen Stahl nötig. Das k

[…]