Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Das Eurasien Deposit der Wiener Privatbank

Die Wiener Privatbank Immobilieninvest AG bietet ab sofort eine Innovation am österreichischen Veranlagungsmarkt an: Das Wiener Privatbank Eurasien Deposit. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Festgeld-konto in Euro mit dreijähriger Bindungsdauer, Kapitalgarantie, einem garantierten Zinssatz und einem zusätzlichen Bonus-Zinssatz, der sich an der Entwicklung eines internationalen Währungskorbes (Indische Rupie, Indonesische Rupiah, Russischer Rubel, Südkoreanischer Won, Türkische Lira) gegenüber dem Euro orientiert. Das Angebot richtet sich an Anleger mit einer Mindesteinlage von 50.000 Euro und enthält keinen Ausgabe-aufschlag oder sonstige Spesen.

.

Die Währungen für den Bonus-Zinssatz weisen ein fundamentales
Aufwertungspotenzial gegenüber dem Euro auf: Die Währungsländer des Eurasien Deposit haben ein überdurchschnittlich hohes Wirtschafts-wachstum und sind entweder reich an Rohstoffen (Russland), sehr erfolgreich im Export (Südkorea, Indonesien) oder verzeichnen hohe Direktinvestitionen (Indien, Türkei).