Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Das Ende von Walz und die Zukunft von Ulm

Das Modehaus Walz in Ulm schließt zum 30. Juni 2012. Für die Immobilie in Ulms Bahnhofstraße wurde bereits ein neuer Eigentümer gefunden, der nun Mieter aus dem Handel sucht. Ein Verkauf des gesamten Modehauses Walz an Lodenfrey oder Breuninger war zuvor gescheitert. Der Standort Ulm sei aus Sicht der beiden Unternehmen nicht interessant genug gewesen, sagte Bernd Bleicher im Interview mit der Südwest Presse. Bernd Bleicher ist neben seiner Frau Regina und seinem Bruder Wolfgang Bleicher einer der drei Walz-Geschäftsführer. Ulm müsse aufpassen, als Handelsstandort nicht in die zweite oder dritte Liga abzurutschen, warnte er.

Neuer Eigentümer der Walz-Immobilie in Ulm mit etwa 6.300 m² Verkaufsfläche ist die Achim Griese Treuhandge...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Ulm