Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Danny Peeters neuer CEO bei Eurinpro

Danny Peeters ist mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) von Eurinpro, dem führenden europäischen Entwickler und Investor für maßgeschneiderte Logistikimmobilien, berufen worden. Peeters folgt in dieser Funktion Bart Verhaeghe, der Mitglied im Vorstand von Macquarie Goodman geworden ist.

.

Danny Peeters berichtet an Greg Goodman, den CEO der Macquarie Goodman Gruppe, und wird die volle Vorstandsverantwortung von Eurinpro übernehmen und das Unternehmen für weiteres Wachstum auf dem europäischen Markt positionieren.

In seiner vorherigen Position als Operativer Geschäftsführer (COO) hatte Peters schon eine aktive Rolle bei der Koordination von weltweiter Expansion und Geschäftsentwicklung von Eurinpro inne gehabt. Diese Funktion wird nun von Jan Scheers und Francis Hendricks übernommen, die Geschäftsführer (COO) für Nord- beziehungsweise Südeuropa werden. Auch in seiner neuen Funktion ist Danny Peeters Mitglied des Eurinpro-Aufsichtsrates.

Danny Peeters blickt auf 15 Jahre Erfahrung in der Logistik und im strategischen Supply Chain Management zurück. In diesen Jahren hat er europaweite Supply Chain-Strategien für internationale Unternehmen wie Becton Dickinson, Pioneer Electronics, Subaru, Isuzu und Casio geplant, entwickelt, implementiert und auch outgesourct. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen Eurinpro hat Danny Peeters für NYK Logistics gearbeitet.