Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dank starker Konkurrenz stabile Immobilienverhältnisse in Mainz

Mainz ist auch über Rheinland-Pfalz hinaus als Landes- und Medienstadt bekannt. Europas größter Fernsehsender, das ZDF, ist hier angesiedelt. Mit ihrer Lage am westlichen Rand des Ballungsraumes Rhein-Main ist sie Teil einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen in Mitteleuropa. Hochtechnologie, Gesundheitswirtschaft, Dienstleistung und Handel sind wichtige Standbeine. Neben einem aktiven Mittelstand prägen bekannte Großunternehmen wie Siemens, Schott Glas und Nestlé sowie der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim das Wirtschaftsleben der Region. Von besonderer Bedeutung sind außerdem Weinanbau, Landwirtschaft und Tourismus. Der Wirtschaftsstandort Mainz (Rheinhessen) profitiert von seiner Nähe zum Frankfurter Flughafen ebenso wie von

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mainz
Personen: Jürgen Kreutz