Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Daimler AG — neue Verwaltungszentrale und Erlebniswelt auf Eis gelegt

Die Pläne der Daimler AG, eine neue Verwaltungszentrale auf dem Gelände des Werks in Obertürkheim zu bauen, werden vorerst auf Eis gelegt. Das gab der Vorstand der Daimler AG jetzt bekannt.

.

Ursprünglich war geplant, das alte Verwaltungshochhaus abzureißen, unter anderem, weil eine Brandschutzprüfung schwere Mängel am Gebäude aufgedeckt hatte. Auch die vom Unternehmen in Stuttgart geplante Daimler-Erlebniswelt wird vorerst nicht gebaut. Die für das Projekt vorgesehenen Grundstücke im Wert von 16 Millionen Euro möchte der Konzern dennoch kaufen. Diskutiert wird noch die zweite Zufahrt zum Gelände, die Daimler für das Projekt gefordert hatte. Nach Aussage von Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster wird die Zufahrt auf jeden Fall kleiner ausfallen als ursprünglich geplant, wenn das Projekt realisiert wird.