Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dänischer Architekt gewinnt Wettbewerb für Reihenhäuser im „zero:e park“

Der ausgelobte Architektenwettbewerb für die vom Bremer Unternehmen Interhomes geplanten 26 Reihenhäuser und 12 Doppelhaushälften in Hannover-Wettbergen ist entschieden. Eine fünfköpfige Jury unter Vorsitz von Prof. Manfred Schomers (Bremen) hat nun den Entwurf des dänischen Architekten Prof. Carsten Lorenzen (Kopenhagen/Dresden) einstimmig zur Umsetzung vorgeschlagen. Insgesamt hatten 10 Büros am Wettbewerb teilgenommen.

Der Siegerentwurf beinhaltet modern gestaltete Stadthäuser, die von der Dachterrasse nach Süden einen schönen Blick über die neue Wohnsiedlung hinweg ins Landschaftsschutzgebiet erlauben. Lorenzens Entwurf sieht etwa sechs Meter breite Wohneinheiten mit unterschiedlichen Gebäudetiefen vor.

„Aufgabe der teil...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hannover