Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DAB Bank mit starkem Gewinneinbruch

Die Münchner Direktbank DAB weist für das Geschäftsjahr 2008 ein Vorsteuerergebnis in Höhe von 11,49 Millionen Euro aus. Operativ, also ohne die Bewertungseffekte auf das Anlageportfolio der Bank aus dem dritten Quartal, liegt das Jahresvorsteuerergebnis bei 39,57 Millionen Euro und damit rund 13 % unter dem Rekordwert des Vorjahres (45,52 Millionen Euro). Das vierte Quartal schloss die Bank mit einem Vorsteuergewinn von 10,01 Millionen Euro ab.

Zudem teilte die Tochter der HypoVereinsbank mit, dass der Überschuss nach Steuern und Abzug der Fremdanteile um zwei Drittel auf 8,36 Millionen Euro gefallen ist. Dies entspräche einer Dividende von 11 Cent je Aktie, die vollständig ausgeschüttet werden soll.

Der Provisionsüberschuss san...

[…]