Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

d.i.i. mit Expansionsturbo

Die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH hat im Jahresendspurt den Expansionsturbo eingelegt. Im Dezember 2014 kaufte das Unternehmen sechs neue Objekte in B-Lagen der Berliner Bezirke Moabit, Wedding und Weißensee, den Düsseldorfer Bezirken Holthausen und Vennhausen sowie in Haan nahe Düsseldorf. Insgesamt erweitern die Objekte den Bestand der d.i.i. um 169 Wohneinheiten und 10.590 m² Wohnfläche. Die drei Berliner Gebäude wurden zwischen 1901 und 1910 gebaut. Bei den Nordrhein-Westfälischen Objekten handelt es sich um Gebäude aus den 60er und 70er Jahren. Im Jahr 2015 sind weitere umfangreiche Ankäufe dieser Art geplant.

Ankaufstrategie mit Wertsteigerungspotential
Die d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH sieht in diese...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Haan, Düsseldorf, Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016