Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

C&W erhält Exklusiv-Mandat für das Berliner Mosse-Zentrum

Um die Vermarktung der 15.000 m² Bürofläche des Mosse-Zentrums, der letzten größeren und zusammenhängenden freien Fläche in Berlin-Mitte, wird sich künftig Cushman & Wakefield kümmern. Der Immobiliendienstleister erhielt ein Exklusiv-Mandat für die Vermarktung. Das Mosse-Zentrum in der Schützenstraße 25 in Berlin ist Bestandteil des Portfolios der DPGP, einer Immobilieninvestment-Holdinggesellschaft mit Investitions- und Entwicklungsschwerpunkt in Deutschland, Rumänien und Mittel- und Osteuropa.

Das Objektensemble Mosse-Zentrum wurde nach 17 Jahren nun im Oktober vom Großmieter Total freigezogen. „Es ist unser Ziel, das Mosse-Zentrum in den nächsten sechs bis zwölf Monaten voll zu vermieten“, erklärt Lisa Ebert, die bei...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin