Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Cushman & Wakefield meldet Rekordergebnis

Mit einer Umsatzsteigerung von 21 % auf 1,8 Mrd. USD weltweit (2006: 1,5 Mrd. USD) und 32,8 % in den EMEA-Ländern (Europa, Naher Osten und Afrika) auf 282,4 Mio. GBP (2006: 212,0 Mio. GBP) schließt das internationale Immobilienberatungsunternehmen Cushman & Wakefield (C&W) das Geschäftsjahr 2007 vorläufig ab. Mit diesen Umsatzsteigerungen hat C&W nach eignen Angaben erneut ein Rekordergebnis erzielt.

In EMEA trugen die Büros in der Tschechischen Republik, Polen, Ungarn und Rumäniens sowie Deutschlands, das 2007 zum dritten Mal in Folge das profitabelste Büro von C&W weltweit war, maßgeblich zu diesem Rekordergebnis bei.

„Fast 33 % mehr Beratungsumsatz in EMEA in einem Jahr, das von sich teilweise abschwächenden Immobilien-Kap...

[…]