Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Curanum AG nach Korian-Übernahme erneut auf Wachstumskurs

Heute veröffentlicht die Curanum AG als größte börsennotierte Pflegeheimbetreiberin Deutschlands ihre Quartalszahlen. Der Umsatz steigt im ersten Quartal um 1,4 Mio. Euro auf 72 Mio. Euro, während das operative EBITDA um 0,7 Mio. Euro auf 7,2 Mio. Euro fällt. Insgesamt weist die Gruppe ein ausgeglichenes Ergebnis nach Steuern (Vorjahr 1 Mio. Euro) aus, geprägt durch Einmaleffekte von 0,8 Mio. Euro im Zusammenhang mit der eingeleiteten Konzernstrukturbereinigung und außerordentlichen Aufwendungen in Bezug auf die Ende März angekündigte Due Diligence der Phönix-Gruppe. Die Phönix-Gruppe ist die deutsche Tochtergesellschaft der Korian S.A., welche zum März 2013 insgesamt 78,4% der Curanum Aktien übernahm.

„Neben der weiteren Ver...

[…]