Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: Cresco projektiert 550 Studentenwohnungen am Frankfurter Tor

Die Cresco Urban Yurt, die deutsche Studentenwohn-Plattform der Cresco Capital Group, hat ihr erstes deutsches Investment in der Hauptstadt getätigt. Das Unternehmen hat die 22.500 m² große Immobilie Frankfurter Tor 8a von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) erworben. Die Immobilie soll für rund 60 Millionen Euro umgebaut und durch einen Neubau ergänzt werden, um dort rund 552 Wohnungen sowie Einzelhandelsflächen zu schaffen. Für den Kauf wurde Cresco Urban Yurt im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem privaten Multi-Family-Office LJ Group und der Cresco Capital Group mit 100 Millionen Euro Eigenkapital ausgestattet.

Der sechsgeschossige Büroriegel aus den 70er Jahren war von der BIMA in einem Bieterverfahren ausgeschri...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin