Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Credit Suisse verkauft Teile von Global Investors an Aberdeen Asset Management

Die Credit Suisse hat heute den Verkauf von Teilen ihres traditionellen Asset-Management-Geschäfts „Global Investors“ für eine Beteiligung von bis zu 24,9 Prozent am erweiterten Aktienkapital von Aberdeen Asset Management bekannt gegeben. Die Beteiligung entspricht einem Wert von rund CHF 381 Mio. (GBP 250 Mio.) per 30. Dezember 2008. Im Rahmen der Transaktion wird ein Grossteil des Global-Investors-Geschäfts der Credit Suisse in Europa, den USA sowie in Asien und Australien verkauft. Dieses umfasst verwaltete Vermögen in der Höhe von rund CHF 75 Milliarden. Als Teil der Vereinbarung wird ein Vertreter der Credit Suisse Einsitz im Verwaltungsrat von Aberdeen Asset Management nehmen. Die Transaktion soll, vorbehältlich üblicher ve

[…]