Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Credit Suisse schließt Teilverkauf von Global Investors ab

Die Credit Suisse hat den Verkauf eines Teils ihres traditionellen Asset-Management-Geschäfts "Global Investors" an Aberdeen Asset Management abgeschlossen und hält nun 240 Millionen Aberdeen-Aktien. Dies entspricht einer Beteiligung von 23,9% am Aktienkapital von Aberdeen. Die Credit Suisse wird Einsitz nehmen im Verwaltungsrat von Aberdeen.

Die Credit Suisse hatte am 31. Dezember 2008 den Verkauf eines Teils ihres Asset-Management-Geschäfts "Global Investors" an Aberdeen Asset Management bekannt gegeben. Im Rahmen der Transaktion wurde ein Grossteil des Global-Investors-Geschäfts der Credit Suisse in Europa, in den USA sowie in Asia/Pacific per 31. Dezember 2008 verkauft. Insgesamt wurden verwaltete Vermögen in Höhe von CHF 75 Mia tr...

[…]