Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

CRE AG erwirbt Mehrheit an zwei Wohnimmobilien- gesellschaften

Die Colonia Real Estate AG übernimmt von der BGP Investment S.Ã .r.l. und der Babcock & Brown Residential Property 1 S.Ã .r.l. & Co. KG je 51 Prozent der Geschäftsanteile an zwei Wohnimmobiliengesellschaften mit einem Wohnungsbestand von insgesamt 10.100 Wohnungen. Die Wohnungen an den Standorten Aachen, Freiburg, Hamburg, Kiel, Köln, Osnabrück und Salzgitter haben eine Gesamtfläche von 623.000 m², die aktuell zu 85 Prozent vermietet sind und gegenwärtig eine Jahresnettokaltmiete von annähernd 30 Millionen Euro generieren. Für die verbleibenden 49 Prozent der Gesellschaftsanteile besteht eine bis zum 30. November 2008 ausführbare Kaufoption der Colonia Real Estate AG gegenüber der BGP Investment S.Ã .r.l. - einem Joint Venture

[…]