Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Corestate und Soravia investieren 432 Mio. in Wien

Die Schweizer Corestate Capital macht gemeinsame Sache mit der österreichischen Soravia Group und steigt in das Wiener Wohnhochhaus-Projekt des Unternehmens ein. Im Rahmen eines Joint Ventures werden die beiden Immobilienunternehmen die vier Wohnhochhäuser in Wien für rund 432 Mio. Euro gemeinsam entwickeln. Die Stadt hat den Weg für die Pläne bereits geebnet .

Die vier Wohnhochhäuser werden in zwei verschiedenen Hochhausensembles mit insgesamt 1.350 Eigentums- und Mietwohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen entstehen und die Wiener Skyline maßgeblich prägen. Teil des Konzeptes sind Concierge Service, Kindergarten, Fitnessstudio sowie Roof-Top Gardens. Beide Projekte befin...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien