Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Corestate übernimmt notleidendes Immobilienportfolio

Wie Corestate heute mitteilte, hat das Unternehmen kürzlich ein notleidendes Portfolio aus Wohn- und Gewerbeimmobilien im Marktwert von 290 Mio. Euro im Rahmen einer Special-Situation-Investition erworben.

Die sechs Bürogebäude mit einer Fläche von 114.000 m² befinden sich in Ballungsräumen wie Berlin, Bonn und Freiburg und sind langfristig an ein deutsches DAX-Unternehmen vermietet. Die 6.000 Einheiten des Wohnportfolios liegen indes in verschiedenen Großstädten in Nordrhein-Westfalen. Laut Corestate stammen die Immobilien aus einem zwangsverwalteten Vermögen und mussten neu finanziert werden. Die Objekte sind von Instandhaltungsstau gekennzeichnet und entsprechende Investitionen seien bereits im Businessplan eingestellt. Bezüglic...

[…]