Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gesamterlös von rd. 250 Mio. im Visier

Corestate startet IPO

Der Corestate-Börsengang nimmt konkrete Gestalt an: Das Unternehmen hat die Preisspanne für Kauforder auf 23,50 Euro bis 28,50 Euro je Aktie festgelegt. Das Gesamtangebotsvolumen wird zwischen 209 und 253 Mio. Euro betragen. Die Angebotsphase wird morgen beginnen und am 3. November enden. Ab dem 4. November sollen die Aktien im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden.

Streubesitz auf mehr als 52,5 Prozent
Durch die Emission von bis zu 4.255.320 neuer Aktien aus einer Kapitalerhöhung will Corestate einen Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 100 Mio. Euro erzielen. Der Rest des Emissionsvolumens fließt an die Alteigentümer. 3.476.861 Sekundäraktien aus dem Bestand der abgebenden Ges...

[…]