Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Corestate schließt Platzierung seines Gewerbeimmobilienfonds ab

Die Corestate-Gruppe hat seinen ersten Gewerbeimmobilienfonds (CGC) erfolgreich platziert. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Der Fonds wurde nun mit einem Anlagevolumen von ca. 400 Millionen Euro geschlossen. Das finale Investment in CGC wurde von einem großen finnischen Finanzinvestor getätigt.

Der Fonds wurde vor Ausbruch der Finanzkrise aufgelegt und investiert vorwiegend in Büro- und Einzelhandelsimmobilien in Ballungsräumen West-Deutschlands, der Schweiz und Österreich. Diese sind laut Corestate durch eine solide Wirtschaftslage gekennzeichnet, auf die der Fonds mit seiner „value-add“ und „opportunistischen“ Investmentstrategie aufbaut. CGC kann direkte Immobilienankäufe und Investitionen in Unternehmensstrukture...

[…]