Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Corestate nimmt erneut Kurs auf die Börse

Die Corestate Capital Holding S.A. will im zweiten Anlauf an die Börse. Die Notierungsaufnahme der Aktien ist für den 4. Oktober 2016 an der Frankfurter Wertpapierbörse vorgesehen. Sämtliche 12,61 Mio. Wertpapiere der Gesellschaft sollen in den Handel im Entry Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Bereits vor knapp einem Jahr hatte Corestate einen IPO geplant, aber dann doch zurückgezogen.

Corestate plant diesmal keinen klassischen Börsengang mit Kapitalerhöhung und öffentlichem Angebot, sondern lediglich eine Notierungsaufnahme. Eine Kapitalerhöhung wurde bereits unmittelbar vor der Billigung des Wertpapierprospekts im Zuge einer Privatplatzierung bei ausgewählten internationalen Investoren durchgeführt....

[…]