Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Corealcredit beendet Klage gegen Ex-Vorstände mit Vergleich

Die Corealcreditbank hat das vor dem Oberlandesgericht Frankfurt anhängige Gerichtsverfahren gegen ehemalige Vorstände ihres Vorgängerinstituts mit einem Vergleich beendet, wie das Unternehmen mitteilte. Demnach erhält die Bank von der zuständigen Directors-and-Officers-Versicherung (D&O-Versicherung) einen niedrigen einstelligen Millionenbetrag, der im wesentlichen die bisherigen Verfahrenskosten abdeckt. Eine D&O-Versicherung wird von einem Unternehmen abgeschlossen, um Manager gegen Schäden abzusichern, die aus deren möglichen Pflichtverletzungen während der Dienstzeit resultieren.

Fall reicht bis 2001 zurück
Im konkreten Fall ging es darum, dass fünf ehemalige Vorstandsmitglieder der Allgemeine Hypothekenbank Rheinboden...

[…]