Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Cordea Savills kauft “Top Shops” Portfolio in Baden-Württemberg

Die europäische Immobilien-Investmentgesellschaft Cordea Savills hat das knapp 54 Millionen Euro schwere „Top Shops“ Portfolio (Bilder) in Baden-Württemberg erworben.

.

Das Portfolio von 6 Objekten umfasst überwiegend innerstädtische Einzelhandelsimmobilien in Giengen, Offenburg, Tuttlingen, Weinstadt und Plochingen. Die Vermietungsquote beträgt über 98 Prozent und die Mehrzahl der Mieter ist hochwertiger Einzelhandel mit guter Bonität wie Rewe, Müller Drogerie, Handelshof und Edeka.

Berith Kübler, Director Fund Management Europe von Cordea Savills, kommentiert den Erwerb: „Wir favorisieren in Deutschland insbesondere Einzelhandelsimmobilien und setzen dabei gleichermaßen auf Shopping Center, Fachmarktzentren und innerstädtischen Einzelhandel. Aufgrund des mangelnden Angebots qualitativ hochwertiger Objekte erwarten wir von diesem Sektor in den kommenden Jahren eine gute Entwicklung. Baden-Württemberg ist aufgrund seiner starken Wirtschaftsstruktur natürlich besonders interessant.“

Cordea Savills wurde beraten von CMS Hasche Sigle, Stuttgart.