Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

conwert wechselt in den Prime Market der Wiener Börse

Die conwert Immobilien Invest AG, das führende Unternehmen für Altbau-Development an der Wiener Börse, notiert ab dem 19. Juni 2006, im Prime Market der Wiener Börse. Damit einhergehend wechselt die conwert-Aktie auch in den Fließhandel, in dem die Erfüllung der Aufträge und die Kursbil- dung laufend stattfinden.

.

Mit dem Wechsel in den Prime Market der Wiener Börse wird auch der star- ken Nachfrage institutioneller Investoren Rechnung getragen. Diese haben für conwert seit der Aufnahme in die zwei bedeutenden Immobilienindizes GPR 250 im März 2005 und FTSE EPRA/NAREIT Global Real Estate Index im Juni 2005 stark an Bedeutung gewonnen.

Die Aufnahme in den Prime Market ist ein weiterer bedeutender Meilenstein der conwert und wird zusätzlich zu der erfolgreichen Börsenperformance des Unternehmens beitragen. Seit Börsegang im November 2002 erreichte die conwert-Aktie eine Performance von 37 % oder 9,4 % p.a. und das Immobilien-Portfolio konnte in Österreich, Deutschland und Tschechien auf rund 1,2 Mrd. Euro ausgebaut werden.