Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Conwert verfehlt Analysten-Erwartungen

4,1 Millionen Euro hat die Conwert Immobilien Invest SE im 1. Quartal 2010 verdient und blieb damit zum Jahresauftakt deutlich hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Ausbleibende Paket-Transaktionen führten zu unter dem Vorjahresniveau (67,3 Mio. Euro) liegenden Verkaufserlösen von 45,3 Mio. Euro, was die Umsatzerlöse auf 92,7 Mio. Euro nach 115,4 Mio. Euro im 1. Quartal 2009 deutlich unter das Vorjahresniveau fielen ließ. Im traditionell nachfrageschwächeren 1. Quartal lag der Fokus im Verkaufsgeschäft auf der ertragsstarken Veräußerung von Eigentumswohnungen und kleineren Einzelliegenschaften. Das Betriebsergebnis vor Zu- und Abschreibungen EBITDA betrug 24,9 Mio. Euro (1-3/2009: 26,9 Mio. Euro), das Betriebsergebnis (EBIT)

[…]