Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

conwert und Lifestyle Living mit weiterem Wachstumsschritt

Lifestyle Living - the apartment group setzt am Wachstumsmarkt Boarding Häuser weiter auf Expansion und leitet nur ein Jahr nach der Gründung die Internationalisierung ein. Mit aktuell 109 Appartements in 5 Boarding Häusern konnte die angestrebte Marktführerschaft am Heimmarkt Wien bereits gesichert werden. "Wir werden uns darauf aber nicht ausruhen, sondern planen gemeinsam mit unserem strategischen Partner conwert, dem führenden Altbau-Development-Unternehmen Österreichs, weitere 15 Boarding Häuser bis 2010 und bereiten gerade den Einstieg in Salzburg und Budapest vor", beschreibt Nina Einicher, Geschäftsführerin von Lifestyle Living, die Expansionsstrategie des Unternehmens.

.

20 Boarding Häuser bis 2010
Boarding Häuser gelten weltweit als Wachstumsmarkt. So werden auch für Wien Wachstumsraten von rund 10 % jährlich prognostiziert. "Lifestyle Living profitiert von dieser starken Nachfrage und kann den potenziellen Mietern als einziger Anbieter eine einheitliche Lösung für das umfangreichste Angebot an Appartements bieten", streicht Nina Einicher die Vorteile von Lifestyle Living hervor und setzt fort: "Unser Erfolgsrezept beruht dabei auf der strategischen Partnerschaft zwischen conwert und Lifestyle Living. conwert verfügt über hochwertige Immobilien in innerstädtischen Top-Lagen und somit über die geeigneten Objekte für unsere First-Class-Appartements."

Die Auslastung der 109 Lifestyle Living-Appartements an 5 Top-Standorten in den Wiener Bezirken 1, 2, 3 und 19 liegt bei über 80 %. Die Nachfrage nach weiteren Appartements ist gegeben. "Im Rahmen unserer Partnerschaft können wir Immobilien- und Hotelleriekompetenz ideal vereinen und so einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil erzielen. Der stetig steigenden Nachfrage werden wir mit weiteren Standorten gerecht werden und können dabei aus dem reichhaltigen Portfolio der conwert schöpfen. Für die erfolgreiche Vermarktung sorgen dann die Experten von Lifestyle Living", sieht conwert-Vorstand Günter Kerbler die großen Vorteile und weiteren Wachstumschancen in der Kooperation.

Expansion nach Salzburg und Budapest
Lifestyle Living wird Wachstumschancen aber auch außerhalb Wiens nutzen. Dazu Günter Kerbler: "Als internationales Unternehmen verfügt conwert auch in ganz Österreich, Deutschland, Tschechien und Ungarn über geeignete Standorte für ein Boarding Haus-Konzept. Gemeinsam mit Lifestyle Living prüfen wir laufend die Möglichkeiten, um unsere erfolgreiche Partnerschaft auch auf internationale Märkte zu übertragen." Als chancenreichste Standorte erweisen sich momentan Salzburg und Budapest. Lifestyle Living-Geschäftsführerin Nina Einicher: "Wir haben die Märkte genau evaluiert und sehen in Salzburg wie auch Budapest große Chancen, unseren Wiener Erfolg zu exportieren. Auch auf diesen Märkten gibt es eine große Nachfrage - derzeit aber nur ein sehr unübersichtliches und stark fragmentiertes, nicht standardisiertes Angebot - Lifestyle Living hätte somit große Chancen, den Markt aufzubereiten und vor allem auch für internationale Kunden zugänglich zu machen."