Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Commerzbank — Zügiger Abverkauf, Eurohypo bleibt (noch)

Mehrere Verkäufe in der vergangenen Woche sind Indiz dafür, dass die Commerzbank ihre Konzentration auf Kerngeschäfte zügig vorantreiben möchte. Jüngst an die Conrad Hinrich Donner Bank wurde etwa die Privatbank Reuschel & Co. KG verkauft, die zuletzt neun Millionen Euro Gewinn verbuchen konnte. Wenige Tage zuvor wurden die Verkäufe der Commerzbank Schweiz an die Privatbank Vontobel und der Dresdner Bank (Schweiz) an die Liechtensteinische LGT Group bekannt gegeben.

Der Verkauf der Spezialbank Eurohypo, der laut Vorgabe der Europäischen Kommission bis 2014 vonstatten gehen muss, lässt indes auf sich warten. Angesichts des Verlustes in Höhe von über einer Milliarde Euro, den die Eurohypo im Geschäftsjahr 2008 eingefahren hatte, i...

[…]