Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Commerzbank zahlt Stille Einlagen von SoFFin und Allianz zurück

Die Commerzbank hat eine Kapitalerhöhung zur vorzeitigen Rückzahlung der Stillen Einlagen des Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung SoFFin und der Allianz abgeschlossen und damit 2,5 Milliarden Euro am Kapitalmarkt eingeworben. Mit diesem Geld wurden sowohl die Stillen Einlagen des SoFFin in Höhe von rund 1,6 Milliarden Euro als auch der Allianz in Höhe von 750 Millionen Euro vorzeitig und vollständig zurückgezahlt. Die Commerzbank hat damit alle Staatlichen Hilfsgelder, die sie ablösen kann, zurückgezahlt. Der SoFFin hat damit seinen Anteil an der Commerzbank von 25 auf 17 % reduziert.

Neben der Rückführung der Stillen Einlage leistete die Commerzbank AG eine Ausgleichszahlung in Höhe von rund 61 Mio. Euro an den SoFFin. Die im...

[…]