Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Commerzbank warnt vor Blase am Immobilienmarkt

Die Commerzbank warnt erneut vor einer Blase am Immobilienmarkt, die vor allem durch die stark expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank getrieben wird. Die beiden Commerzbank-Analysten Ralph Solveen und Marco Wagner sehen die Gefahr wachsen: die Hauspreise steigen seit 2010 deutlich schneller als die Mieten, Verbraucherpreise und die Einkommen der privaten Haushalte. In der ersten Jahreshälfte betrug das Plus gegenüber dem Vorjahr fünf Prozent. In den Ballungszentren sei der Anstieg noch höher. „Der Immobilienboom in Deutschland nimmt immer mehr Züge einer Blase an, da sich die Häuserpreise mehr und mehr von den Fundamentalfaktoren abkoppeln“, so das Fazit der Ökonomen. Die Triebfeder sind vor allem die niedrigen Zinse

[…]