Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Commerzbank verschreckt Fondsbranche

Die Commerzbank hat womöglich die geplante Wiedereröffnung einiger offener Immobilienfonds vereitelt. Offensichtlich hat die Bank massiv Kundenvermögen aus dem Immobiliendachfonds Premium Management Immobilien-Anlagen (PMIA) von Allianz Global Investors in den Hausinvest Europa ihrer Tochter Commerz Real umgeschichtet, berichtet die "Welt Online". Dieser hatte vor wenigen Tagen aufgrund der hohen Mittelablüsse schließen müssen. Branchenbeobachter befürchten bereits, dass verschreckte Anleger aus weiteren Immobiliendachfonds flüchten könnten, was die Liquiditätsprobleme erhöhen würde und weitere Fonds-Wiedereröffnungen unmöglich machen könnte.

Als Rechtsnachfolgerin der Dresdner Bank besitzt die Commerzbank das Allein-Vertriebs...

[…]