Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Commerzbank übernimmt Degi Europa

Die Commerzbank AG übernimmt zum 1. Oktober als zuständige Depotbank die Abwicklung des Offenen Immobilienfonds Degi Europa. Das Verwaltungsmandat der Aberdeen Asset Management Deutschland endet zum 30. September. Aberdeen war es nicht gelungen, die Auflösung des Fonds innerhalb von 3 Jahren vollständig vorzunehmen. Seit Beginn der Abwicklung im Oktober 2010 wurden 14 Immobilien für insgesamt über 1 Milliarde Euro veräußert und insgesamt 437,4 Millionen Euro an die Anleger ausgezahlt. Das Fondsvermögen lag vor der für heute vorgesehenen Auszahlung noch bei 600 Mio. Euro.

Eine weitere Ausschüttung an die Anleger wird am heutigen Montag vorgenommen. Es werden weitere 209,6 Millionen Euro ausgegeben, das entspricht rund 35% des Netto...

[…]