Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zwei Portfolios für 2,9 Mrd. verkauft

Commerzbank entschlackt Immo-Kredite

Die Commerzbank hat zwei nicht-strategische gewerbliche Immobilienkreditportfolios mit einem Nominalwert von 2,9 Milliarden Euro verkauft. Immobilienfinanzierungen im Wert von 2,2 Milliarden Euro erwarb ein Konsortium aus der Investmentbank JP Morgan und dem Private-Equity-Investor Lone Star. Oaktree wiederum übernimmt ein weiteres – überwiegend deutsches – Portfolio über 700 Millionen Euro Nennwert. Wie die Bank weiter mitteilte, machen die genannten Assets zusammen etwa 17 Prozent der restlichen nicht-strategischen gewerblichen Immobilienkredite des Hauses aus. Über die Details der Transaktionen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Commerzbank erklärte jedoch, dass insgesamt nur etwa drei Prozent Abschlag auf den Nennwert fällig...

[…]