Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Commerz Real kauft Motel One Berlin-Spittelmarkt von der GBI AG

Der Berliner Hotelentwickler GBI AG hat das noch im Bau befindliche Motel One Berlin-Spittelmarkt an die Commerz Real AG verkauft. Zwischen Alexander- und Potsdamer Platz, nahe dem Friedrichswerder und dem Auswärtigen Amt, entstehen zurzeit auf einem rund 2.000 m² großen Grundstück und einer Bruttogesamtfläche von rund 10.400 m² insgesamt 303 Zimmer, 33 Tiefgaragenplätze, eine Bar und die „One Lounge“ . Fertigstellung ist für Dezember 2010 geplant. Gekauft wurde das 2 Sterne-Hotel, das von der Münchner Budget-Design Gruppe Motel One betrieben und für 25 Jahre angemietet ist, für den offenen Fonds hausInvest europa der Commerz Real. Die Gesamtinvestitionskosten betragen rund 23 Mio. Euro.

GBI-Vorsta...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin