Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Commerz Grundbesitz verstärkt das Management mit Hans-Joachim Kühl

Zum Aufgabengebiet von Kühl wird insbesondere der weltweite An- und Verkauf von Immobilien für die von der CGG gemanagten Immobilienanlageprodukte zählen. Damit übernimmt er den Geschäftsbereich von Leo Lousberg (57), der das Unternehmen zum 30. Juni 2007 verlassen wird, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

.

Kühl ist seit 1998 bei der CGG und war in den letzten drei Jahren für sämtliche Immobilienankaufs- und verkaufsaktivitäten in Europa verantwortlich. In diesem Rahmen war er auch für hausInvest europa, den größten Offenen Immobilienfonds in Europa zuständig. Vor seinem Eintritt in die CGG war der studierte Betriebswirt bei der debis Immobilienmanagement im Bereich Vermietung und Vermarktung tätig.

„Wir freuen uns, mit Hans-Joachim Kühl einen kompetenten Nachfolger von Leo Lousberg gefunden zu haben. Er hat bereits seit Jahren seine Managementqualität eindrucksvoll unter Beweis gestellt und wird seine Expertise nun auch als Geschäftsführer einbringen können. Dennoch bedauern wir das Ausscheiden von Leo Lousberg und bedanken uns ausdrücklich für seinen Einsatz in unserem Unternehmen,“ erläutert Dr. Frank Pörschke, Sprecher der Geschäftsführung der Commerz Grundbesitz Gruppe.