Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Colonia Real Estate fährt Verlust ein

Nach vorläufigen Zahlen hat der Kölner Immobilienkonzern Colonia Real Estate AG im Geschäftsjahr 2008 aufgrund hoher Abschreibungen einen Verlust von -82,9 Mio. Euro (2007: 67,1 Mio. Euro) eingefahren. Vor allem die sich verschärfende Finanzkrise führte zu einer negativen Marktbewertung des Immobilienvermögens in Höhe von -71 Mio. Euro. Dies entspricht einer Abwertung des Immobilienbestandes inklusive der Co-Investments von 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Aufgrund der Neubewertungen der Konzernimmobilien und ohne Bewertung des Dienstleistungsbereichs errechnet sich zum 31. Dezember 2008 ein Net Asset Value (NAV) von 11,65 Euro je Aktie.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sank auf -58,2 Mio. Euro (2007: 83,3 Mio. Euro). B...

[…]