Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Colonia Real Estate AG verkauft Hotelbestand

Die Colonia Real Estate AG trennt sich von ihrem Hotelportfolio. Der gesamte Bestand wurde jetzt für einen Kaufpreis von rund 24 Mio. Euro an zwei ausländische Investoren veräußert. Der erzielte Erlös von rund 24 Mio. Euro entspricht dem aktuell veranschlagten Buchwert der Immobilien. In 2004 wurde das Portfolio zu rund 22 Mio. Euro erworben. Daraus ergibt sich eine Eigenkapitalrendite von rund 28 Prozent p.a.. CEO Stephan Rind: „In einem sehr angespannten Umfeld werten wir es als Erfolg, dass wir dieses Portfolio am Markt platzieren konnten. Auf diesem Weg trennen wir uns zudem von rund 19,9 Mio. Euro kurzfristigen Verbindlichkeiten, die für die Finanzierung der Hotelimmobilien zum Jahresende fällig geworden wären. Damit haben wir keinen Refinanzierungsbedarf bis Anfang 2010.“

.