Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Colliers künftig in der KÖ-Galerie

Der Immobiliendienstleister Colliers hat in diesem Monat seinen Standort von der Steinstraße auf die Düsseldorfer Kö verlegt, außerdem gelang es Aengevelt eine Unternehmensberatung für neue Büroflächen am Kennedydamm zu gewinnen.

Colliers International bezieht neues Büro in der KÖ-Galerie
Colliers International Düsseldorf hat der Steinstraße endgültig den Rücken gekehrt. Der Immobiliendienstleister betreibt seit dem 1. Februar sein neues 750 m² großes Büro in der KÖ-Galerie. Die KÖ-Galerie wurde 1986 eröffnet und bietet über 24.000 m² Retail- sowie 30.500 m² Bürofläche. Sie wurde im letzten Jahr von Blackstone und ECE an die Allianz Real Estate für etwa 300 Millionen Euro verkauft #link(59549,wir berichteten...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf