Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Cityhold investiert verstärkt in Deutschland

Die Cityhold Gruppe hat im August den Kaufvertrag über das Bürogebäude Atlantic Haus in Hamburg mit einem Fonds der UBS unterzeichnet und damit ihr Engagement auf dem deutschen Immobilienmarkt verstärkt. Der Eigentumsübergang erfolgt in Kürze. Das deutsche Immobilienportfolio des Unternehmens steigt mit der Transaktion auf ein Volumen von rund 200 Millionen Euro an. Cityhold gehört je zur Hälfte den beiden nationalen schwedischen Pensionsfonds AP1 und AP2. Beide Staatsfonds haben der Immobilien-Investment Gesellschaft in einem ersten Schritt rund 500 Millionen Euro Eigenkapital zur Verfügung gestellt, das vor allem in Core-Büroimmobilien von europäischen Großstädten mit einem langfristigen Anlagehorizont investiert werden soll.

[…]