Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Jena "

F+B-Mietspiegelindex 2019

Stuttgart erreicht Münchner Mietniveau

Wohnen - In Deutschland schwächt sich nach den Angebotsmieten auch der Anstieg der ortsüblichen Vergleichsmieten, die in den Mietspiegeln dokumentiert werden, erstmals ab. So sind 2019 die für viele Millionen Bestandsmietverhältnisse so wichtigen Vergleichsmieten um 1,8 % gestiegen – 0,4 Prozentpunkte weniger als im Vorjahreszeitraum....
Donnerstag, 21. November 2019

Mäc-Geiz an Bord

Vollvermietung im Weimarischen Hof Jena

Running Deal - Die Vicus Group AG konnte den Non-Food Discounter Mäc-Geiz als weiteren bonitätsstarken Ankermieter für den Weimarischen Hof in Jena gewinnen und damit eine Vollvermietung des Objekts erreichen. Kurz nach Kauf Anfang 2018 investierte Vicus in Revitalisierungsmaßnahmen durch die neue Handelsflächen im Erdgeschoss geschaffen w...
Donnerstag, 31. Oktober 2019

Vollvermietung

Manpower mietet 1.033 m² im City Carré Jena

Running Deal - Die Real I.S. AG hat eine kürzlich modernisierte Fläche von 1.033 m² im gemischt genutzten Komplex „City Carré Jena“ langfristig an die Manpower GmbH und Co. KG vermietet. Der Bezug des neuen Verwaltungsstandorts in Jena wird voraussichtlich am Ende November 2019 erfolgen. Die Flächen wurden bereits am 18.09.2019 an den neuen...
Freitag, 4. Oktober 2019

Grundsteinlegung für neuen Intershop-Bürokomplex in Jena

Büro - Der bauliche Startschuss für das nächste Jenaer Großprojekt ist gefallen: am Steinweg 10 wurde heute der Grundstein für einen neuen Bürokomplex gelegt. Der achtgeschossige Bau entsteht an der Ecke zum Inselplatz. Hauptmieter wird die Intershop AG. Der erste Bauabschnitt soll bis Ende 2019 fertig gestellt werden. Insgesamt ent...
Freitag, 13. Juli 2018

Liquide Märkte für Anlageimmobilien in der Region Mitte

Wirtschaft - Vier regionale Zentren kennzeichnen den Markt für Anlageimmobilien in der Region Mitte, wobei Kassel und Koblenz als Solitäre zu betrachten sind, die beide im Fokus von Investoren aus dem Rhein-Main-Gebiet stehen. Auch das attraktive Risiko-Rendite-Profil bei interessanten Marktkennzahlen in Erfurt, Weimar und Jena ist bei Ex...
Mittwoch, 28. März 2018

Betreibervertrag

Deutsche Hospitality verlängert in Jena

Hotel - Die Deutsche Hospitality hat den Betreibervertrag für das Maxx Hotel Jena mit der NL Hotelbetriebsgesellschaft mbH vorzeitig verlängert, somit bleibt das Haus langfristig im Portfolio des Hotelunternehmens. „Wir freuen uns, dass der Eigentümer die Zusammenarbeit mit uns fortsetzen möchte und dass wir somit mit dem Steigenberg...
Freitag, 15. Dezember 2017

Vicus veräußert am Markt in Jena

Retail - Die Vicus Group AG hat ein Wohn- und Geschäftshaus in hervorragender Innenstadtlage Jenas nach Revitalisierung an einen lokalen Käufer veräußert. BNP Paribas Real Estate war hierbei für den Erwerber beratend tätig. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
Montag, 4. Dezember 2017

Wohnungsmarktbericht

Ostdeutsche Mittelstädte werden immer attraktiver

Wohnen - Die ostdeutschen Wohnungsmärkte sind weiter auf Wachstumskurs. Die Bevölkerungszahlen in den Städten steigen, die Leerstände gehen zurück. In der Folge steigen vielerorts die Mieten und Immobilienpreise. Die gute Nachricht: „Die dynamische Kaufkraftentwicklung führt trotz steigender Mieten zu einer stabilen und mancherorts so...
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Europaweite Ausschreibung

Wanted: Drei Türme für den Eichplatz in Jena

Wirtschaft - Es war eine schallende Ohrfeige, die die Jenaer Bürger ihren Stadtplanern und dem Konzept von Jenawohnen/OFB zur Neugestaltung des zentralen Eichplatzes im Frühjahr 2014 erteilten: 62 Prozent der befragten Bürger lehnten das vorgestellte 100-Millionen-Euro-Projekt ab; das ganze Unterfangen wurde eingemottet . Mit dem Effekt, ...
Montag, 16. Oktober 2017

Weltweit zweitgrößter Standort

Zeiss investiert über 300 Millionen Euro in Jena

Büro - Zeiss wird über 300 Millionen Euro in einen neuen, integrierten Hightech-Standort investieren. Den entsprechenden Plan stellte der weltweit tätige Technologieführer der optischen und optoelektronischen Industrie heute in Jena vor. Das Unternehmen wird mit dem Vorhaben bis 2023 seine bisherigen Jenaer Standorte zusammenführen....
Montag, 16. Oktober 2017