Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Iserlohn

Hohe Flexibilität

Med-o-tec mietet 4.500 m² in Iserlohn

Logistik - Das 2018 gegründete Unternehmen Med-o-tec blickt auf starkes Wachstum zurück. Mit dem Ausbau der regionalen Lieferbereitschaft kann Med-o-tec seinen Kunden gerade in den sensiblen Kernbereichen kurze Lieferzeiten garantieren.
Mittwoch, 23. Februar 2022

Bestandsausbau

BAWOAG tätigt größten Einzelankauf der Unternehmensgeschichte

Hotel - Die in Bochum ansässige WW Barrierefreies Wohnen GmbH & Co. KGaA (BAWOAG) hat heute den größten Einzelankauf ihrer Unternehmensgeschichte abgewickelt. Der Bestandshalter hat einen 50.000 m² großen Campus, direkt am Seilersee in Iserlohn, von der Wohninvest aus Stuttgart erworben. Die Stuttgarter hatten das Areal des ehemalige...
Mittwoch, 28. Oktober 2020

Portfolio-Ausbau

Habona kauft 9 Einzelhandelsimmobilien für 40 Millionen Euro

Fonds - Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest hat für seinen von der Service-KVG Hansainvest administrierten Habona Einzelhandelsfonds 05 neun weitere Lebensmittel-Einzelhandelsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 40 Millionen Euro und einer Gesamtmietfläche von ca. 18.000 m² erworben. Die ...
Dienstag, 22. August 2017

Chapman Taylor gewinnt Wettbewerb für Sparkassenumbau in Iserlohn

Büro - Das Architekturbüro Chapman Taylor hat sich gemeinsam mit dem Architektenbüro bkp in einem Architektenwettbewerb für den Umbau und die Sanierung der der Sparkasse Iserlohn am Schillerplatz durchgesetzt. Chapman Taylor zeichnet vorrangig für die Objektplanung verantwortlich während bkp die Innenarchitektur plant. Die Sparkasse...
Montag, 12. Juni 2017

Stadt Iserlohn erwirbt Weka-Grundstück

Büro - Die Stadt Iserlohn hat das ehemalige Betriebsgelände der Weka Destillation GmbH in Sümmern erworben. Das rund 4.230 m² große Grundstück soll nach Abstimmung mit der Bezirksregierung Arnsberg und in Zusammenarbeit mit dem AAV (Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung) saniert werden. Seit einem Großbrand in 2009 ist...
Montag, 13. Februar 2017

Obo Bettermann kauft Produktionsgebäude in Iserlohn

Running Deal - Die Obo Bettermann GmbH & Co KG hat über ihre Grundstücksverwaltung Bettermann GmbH & Co. KG in Iserlohn, Langer Brauck 25, ein Gebäude mit ca. 10.000 m² Produktions- und 2.000 m² Bürofläche gekauft. Zum Gelände gehört darüber hinaus ein Erweiterungsgrundstück mit 13.000 m². Das im Bereich Gebäudetechnik und Befestigungssyste...
Dienstag, 28. Juni 2016

650 Mitarbeiter betroffen

Real schließt 2016 acht Märkte

Retail - Die Einzelhandelskette Real fährt mit der Weiterentwicklung seines Standortportfolios fort: Acht Märkte werden geschlossen. Eine bereits gemietete Immobilie wurde erworben. Sukzessive sollen alle Filialen nach dem sogenannten „Essener Konzept“ modernisiert werden. Das Konzept des im Oktober 2013 neu eröffneten Real-Hypermarkt...
Donnerstag, 17. September 2015

Wohnungsmieten im östlichen Ruhrgebiet um 3 Prozent gestiegen

Wohnen - In Dortmund und in den umliegenden Kommunen sind die Mieten für Wohnraum in den letzten 12 Monaten nur verhalten gestiegen. Einen vergleichsweise großen Sprung machten dabei die Mieten in der Stadt Dortmund selbst. Für eine 3-Zimmer-Wohnung aus dem Bestand im mittleren Wohnwert stieg dort die Miete um 4 Prozent. Dies geht aus...
Freitag, 17. April 2015

Flächenpool NRW wächst

Wirtschaft - Das einstige Pilotprojekt „Flächenpool NRW“ entfaltet sich und wächst kontinuierlich, nicht zuletzt wegen seiner zu verzeichnenden Erfolge. In den letzten Wochen sind dem Reaktivierungsprogramm 12 weitere Kommunen - Ahlen, Bochum, Dinslaken, Hagen, Heiligenhaus, Iserlohn, Lippstadt, Oberhausen, Solingen, Stolberg, Viersen und...
Donnerstag, 9. April 2015

Karstadt erwägt Schließung von 20 Filialen

Retail - Um den angeschlagenen Karstadt Konzern zu retten sind offenbar weitreichende Maßnahmen unumgänglich. Wie Aufsichtsratschef Stephan Fanderl jetzt gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erklärte, sind schmerzhafte Einschnitte notwendig, um dem gesunden Kern des Unternehmens eine Zukunft zu geben. Bisher seien zwar noch k...
Mittwoch, 16. Juli 2014