Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Groß-Gerau

Neue Verordnung

Mietpreisbremse: Hessen weitet Mieterschutz aus

Wohnen - Um Mieterrechte und die Chancen von Normalverdienern am Wohnungsmarkt zu verbessern weitet die Landesregierung den besonderen Mieterschutz aus. Von Donnerstag, 26. November, an gelten die Mietpreisbremse, die auf acht Jahre verlängerte Kündigungssperrfrist sowie die auf 15 Prozent abgesenkte Kappungsgrenze in 49 statt in 31 K...
Mittwoch, 25. November 2020

Flughafen Frankfurt: Groß-Gerau scheitert mit Klage gegen Terminal 3

Wirtschaft - Die Enttäuschung in Groß-Gerau ist groß: Der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel hat entschieden, dass der Kreis Groß-Gerau nicht gegen den Ausbau des Terminal 3 am Frankfurter Flughafen klageberechtigt ist. Laut des Gerichts verletze die Baugenehmigung des ersten Bauabschnitts durch die Stadt Frankfurt den Kreis...
Montag, 13. August 2018

Four Parx GG RheinMain steht vor Vollvermietung

Logistik - Die Four Parx GmbH steht kurz vor der erfolgreichen Fertigstellung eines der größten Konversionsprojekte im Rhein-Main-Gebiet. Auf dem ehemaligen Produktionsgelände der Südzucker AG in Groß-Gerau mit einer Gesamtfläche von 243.000 m² errichtet Four Parx seit Sommer 2017 in vier Bauabschnitten rund 106.000 m² Gesamthallenfläch...
Donnerstag, 24. Mai 2018

Frankfurter Logistikimmobilienmarkt steigert Flächenumsatz

Logistik - Mit einem Flächenumsatz von rund 154.000 m² ist der Frankfurter Lager- und Logistikimmobilienmarkt solide in das neue Jahr gestartet. Im Vergleich zum Vorjahresquartal konnte der Umsatz um 20.000 m² (plus 14 Prozent) gesteigert werden. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Analyse von CBRE.
Donnerstag, 26. April 2018

300 Wohnungen bis 2020

Baugenossenschaft Ried mit ehrgeizigen Plänen

Wohnen - Ein Kontingent von 300 neu zu errichtenden Wohnungen hat sich die Baugenossenschaft Ried auf die To-do-Liste bis 2020 geschrieben. Die Vorhaben sollen mit einem Eigenkapitalanteil von 15 bis 25 Prozent finanziert werden (das Geschäftsguthaben der 2.921 Mitglieder lag nach letzten Zahlen bei 5,6 Millionen Euro). Priorität hat ...
Montag, 3. Juli 2017