Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Gießen

Preisdynamik läßt etwas nach

Bundesweit hohe Nachfrage nach Wohneigentum

Wohnen - Der deutsche Wohnungsmarkt ist trotz Corona-Krise sehr stabil, das zeigt der aktuelle IVD-Wohnpreisspiegel 2020/2021. Der IVD Research hat dabei auf Basis von Daten aus dem ersten Halbjahr 2020 drei deutliche Trends ermittelt. Erstens: Die Mietpreise steigen bundesweit nur noch im Rahmen der Inflationsrate. Zweitens: Eigentüm...
Dienstag, 17. November 2020

Umbaumaßnahmen laufen

Woolworth feiert Eröffnung in der Galerie Neustädter Tor

Retail - Mit rund einem Jahr Verspätung feiert Woolworth am 24.Oktober auf 1.150 m² Verkaufsfläche in der Galerie Neustädter Tor seine Eröffnung. Das Shopping Center wird von Prelios Immobilien Management verwaltet, die den Mietvertrag im Frühling 2017 unter Dach und Fach gebracht hatten , die den Einzug des Aktionskaufhauses verschob...
Montag, 14. Oktober 2019

Operative Neupositionierung

Deutsche Mikroapartment plant Eigenkapitalaufnahme

Wirtschaft - Die DEMA Deutsche Mikroapartment AG strebt die Stärkung ihrer Eigenkapitalbasis durch Ausgabe neuer Aktien an qualifizierte Investoren an. Durch die Öffnung für neue Investoren unterstreicht der Bestandshalter nach der Anfang 2019 erfolgten Umwandlung in eine Aktiengesellschaft zudem ihre Kapitalmarktorientierung. Die geplan...
Mittwoch, 28. August 2019

Sciolla baut Studentenwohnungen in Gießen

Wohnen - Die Sciolla Investment GmbH & Co. KG kann in Gießen durchstarten. Der Investor hält die Baugenehmigung für das Wohn- und Geschäftshaus in der Ludwigstraße 1 in der Hand. Damit steht der Startschuss für die rund 19 Neubauwohnungen, einer Gewerbeeinheit und einer Tiefgarage mit 29 Stellplätzen kurz bevor.
Dienstag, 15. Januar 2019

Hessen punktet mit geringstem Standortrisiko für Wohninvestments

Wohnen - Laut dem aktuellen Risiko-Rendite-Ranking 2018 für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland der Dr. Lübke & Kelber GmbH weisen Kaiserslautern, Gießen und Marburg für Investitionen in Bestandsimmobilien in guten Lagen aktuell die attraktivsten Rahmenbedingungen in den drei südwestlichen Bundesländern auf. In mittleren Lagen st...
Montag, 10. Dezember 2018

Galerie Neustädter Tor: Umfassender Neubau angekündigt

Retail - Die Galerie Neustädter Tor in Gießen soll umfassend umgebaut werden. Dies kündigte Martin Mörl, Geschäftsführer von Prelios Immobilien Management, in der vergangenen Woche an. Durch die Umbauten will das Unternehmen unter anderem das Problem der Kundenstrom-Anbindung lösen. Auch soll die Galerie wieder attraktiver für Händler...
Montag, 17. September 2018

Auch Marburg dagegen

Widerstand gegen Outlet-Center bei Gießen formiert sich

Retail - Während Juristen und Politiker noch rein hypothetisch darüber fachsimpeln, ob es überhaupt eine Genehmigungschance für das von Neinver geplante Factory-Outlet-Center im beschaulichen Hessen-Städtchen Pohlheim (Landkreis Gießen) gibt , formiert sich der Widerstand gegen das Projekt auf immer breiterer Front: Nachdem bereits Gi...
Montag, 15. Januar 2018

Regionalplan steht dem Plan entgegen

Neinver liebäugelt mit Outlet-Center bei Gießen

Retail - Ob sich die ganze Angelegenheit als Sturm im Wasserglas entpuppt, wird sich weisen: Das wochenlang schwelende Gerücht ist aktuell jedenfalls insofern verifiziert, dass Neinver im mittelhessischen Städtchen Pohlheim (Landkreis Gießen) mit der Errichtung eines Factory-Outlet-Centers liebäugelt. Die geplanten 14.000 m² sollen im...
Donnerstag, 2. November 2017

Händler denken um

Mittelstädte knöpfen Big 10 große Marktanteile ab

Retail - Der Himmel über dem deutschen Vermietungsmarkt für Einzelhandelsimmobilien hat sich nach dem ersten Halbjahr 2017 wieder etwas aufgeklart: Bei 533 Anmietungen setzte der Markt binnen sechs Monaten 246.900 m² um. Das sind 10.000 m² und 25 Deals mehr als im Vorjahreszeitraum. Allerdings liegt der Flächenumsatz trotz des positiv...
Montag, 31. Juli 2017

Frankfurter Zeil zieht 2017 die meisten Passanten an

Retail - Die Frankfurter Zeil hat sich den Spitzenplatz unter den frequenzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands zurückgeholt. Mit 14.875 gezählten Besuchern pro Stunde zwischen den zentralen Plätzen Hauptwache und Konstablerwache setzte sich die Frankfurter Konsummeile mit mehr als 550 Passanten Vorsprung deutlich an die Tabellenspit...
Dienstag, 11. Juli 2017