Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Görlitz "

Neue Bestmarke

FCR Portfolio wächst auf 300 Mio. an

Wirtschaft - Die FCR Immobilien AG hat mit ihren jüngsten Ankäufen zum Jahresende den Marktwert ihres Portfolios auf rund 300 Mio. Euro ausgebaut. Damit erreicht das Unternehmen eine neue Bestmarke. „Mit einem Immobilienportfolio von 300 Mio. Euro haben wir ein Etappenziel erreicht. 2020 wollen wir daran anknüpfen und die sich bietenden W...
Dienstag, 10. Dezember 2019

Studie: Attraktive Renditen in ostdeutschen Mittelstädten

Wohnen - An ostdeutschen Wohnstandorten können Investoren Renditen zwischen 4 und 12 % erwarten. Die Risiken bewegen sich dabei oftmals auf einem ähnlichen Niveau wie in westdeutschen Mittel- oder Großstädten. So ist es nicht risikoreicher in Rostock zu investieren als in Düsseldorf. Die Bruttoanfangsrendite liegt in der Hansestadt mi...
Mittwoch, 17. Oktober 2018

Kahlschlag an Standorten

Siemens-Schrumpfkur trifft auch Immobilienmarkt

Wirtschaft - Es war eine Meldung, die so gar nicht zum Tenor der wenige Tage zuvor öffentlich proklamierten, weiter wachsenden deutschen Wirtschaft – mit größeren Pluszahlen als bislang angenommen – und sinkender Arbeitslosigkeit passen wollte: Der Elektrokonzern Siemens beabsichtigt in seiner Kraftwerks- und Antriebssparte weltweit 6.900...
Montag, 20. November 2017

Wohnungsmarktbericht

Ostdeutsche Mittelstädte werden immer attraktiver

Wohnen - Die ostdeutschen Wohnungsmärkte sind weiter auf Wachstumskurs. Die Bevölkerungszahlen in den Städten steigen, die Leerstände gehen zurück. In der Folge steigen vielerorts die Mieten und Immobilienpreise. Die gute Nachricht: „Die dynamische Kaufkraftentwicklung führt trotz steigender Mieten zu einer stabilen und mancherorts so...
Mittwoch, 18. Oktober 2017

Undkrauss baut Görlitzer Einkaufszentrum Königshufen aus

Retail - Die Undkrauss Bauaktiengesellschaft übernimmt den Umbau im Einkaufszentrum Königshufen im sächsischen Görlitz. Nachdem im April die erste Bauphase abgeschlossen wurde, verantwortet Undkrauss als Generalunternehmer die vollständige Sanierung auf einer Mietfläche von 20.000 m². Bauherr und Hauptmieter ist die zur Edeka-Gruppe g...
Mittwoch, 6. September 2017

Rebranding und Erweiterung

Einkaufscenter Görlitz wird zum „Neiße Park“

Retail - Das Einkaufscenter Görlitz hat einen neuen Namen und heißt ab sofort „Neiße Park“. Entschieden haben das die Kunden des Centers, das zurzeit in großem Umfang umgebaut und revitalisiert wird. Seit Mai 2016 gestaltet der Handelsimmobilien-Dienstleister CEV im Auftrag des Edeka-Verbundes insgesamt rund 23.500 m² Einzelhandelsflä...
Freitag, 2. Juni 2017

F+B-Wohn-Index

Keine Entwarnung auf den Wohnimmobilienmärkten

Wohnen - Der F+B-Wohn-Index Deutschland als Durchschnitt der Preis- und Mietentwicklung von Wohnimmobilien stieg im 1. Quartal 2017 im Vergleich zum Vorquartal um 1,4 %, im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,0 %. Damit hat sich die Wachstumsdynamik der letzten 12 Monate nach einer leichten Schwächephase in der zweiten Jahreshälfte 20...
Montag, 8. Mai 2017

Modernisierung

Erster Bauabschnitt des Centers Görlitz-Königshufen fertiggestellt

Retail - Mit einem Rundgang durch den neuen Teilbereich wurde heute die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts im neuen Einkaufszentrum Görlitz-Königshufen gefeiert. Seit Mai 2016 modernisiert der Handelsimmobilien-Dienstleister CEV das Center im Auftrag des Edeka-Verbunds umfassend und gestaltet insgesamt rund 23.500 m² Einzelhandel...
Freitag, 7. April 2017

F+B-Wohn-Index

Mietwachstum schwächt sich nur leicht ab

Wohnen - Der F+B-Wohn-Index Deutschland als Durchschnitt der Preis- und Mietentwicklung stieg im 4. Quartal 2016 im Vergleich zum Vorquartal um 1,2 %, im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5,2 %. Damit hat sich die Wachstumsdynamik der letzten 12 Monate nur unmerklich abgeschwächt. Die den Index insgesamt nach oben treibenden wachstums...
Mittwoch, 1. Februar 2017

Effizienzsteigerung

Aldi Nord trennt sich von Logistikzentren in Ostdeutschland

Logistik - Aldi Nord verschlankt seine Logistik im südlichen Ostdeutschland: Im Zuge eines neuerarbeiteten Effizienzprogramms wird zunächst der Standort der Regionalgesellschaft im sächsischen Hoyerswerda dichtgemacht. Unmittelbar anschließend knipst die Unternehmensgruppe auch in Könnern in Sachsen-Anhalt die Lager-Lampen aus. Beide Sc...
Dienstag, 31. Januar 2017

Einfamilienhäuser in bevorzugten Lagen von Sachsen und Sachsen-Anhalt werden rar

Wohnen - Die anhaltend gute Nachfrage nach Wohnraum, Bauflächen und Einfamilienhäusern sorgt in den Metropolen sowie den wachsenden mittelgroßen Städten für eine Dynamik am Immobilienmarkt. Steigende Einkommen, niedrige Zinsen und ein stabiles wirtschaftliches Umfeld machen die Immobilie trotz gestiegener Baukosten weiterhin erschwing...
Donnerstag, 15. September 2016