Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Chemnitz "

Fokussierung auf Metropolen

Deutsche Wohnen verkauft über 6.000 Wohnungen an ZBI

Wohnen - Die Deutsche Wohnen hat 6.350 Wohnungen in kleineren Städten wie Kiel, Lübeck, Erfurt und Chemnitz abgestoßen. Gewinn: 500 Millionen Euro. Der Kaufpreis, den die ZBI für das Portfolio bezahlt, beträgt rund 615 Millionen Euro und liegt rund ein Drittel über den Buchwerten. Der Preis impliziere auf Basis der Ist-Miete einen M...
Dienstag, 20. August 2019

Chemnitz

IKK Classic zieht ins ehemalige Technische Rathaus

Büro - Die IKK Classic verlegt ihren Standort samt Servicecenter in Chemnitz. Für die Räumlichkeiten, die sich derzeit in der Brückenstraße 13 befinden, sowie für weitere Bereiche mietete die Krankenkasse über die Berater von BNP Paribas Real Estate über 5.000 m² Bürofläche im ehemaligen Technischen Rathaus. Damit wird die IKK neuer...
Freitag, 9. August 2019

Fay legt Grundstein für neue Eins-Zentrale in Chemnitz

Büro - In der Chemnitzer Innenstadt wird für den kommunalen Energieversorger Eins Energie in Sachsen GmbH & Co. KG eine neue Zentrale errichtet. Unter Anwesenheit von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig erfolgte heute die Grundsteinlegung für die Hochbau-Arbeiten. Das neue Gebäude entsteht auf dem 5.700 m² großen Grundstück an der B...
Freitag, 3. Mai 2019

Sekundärstandorte robuster als Top-7-Städte

Büro - Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG und Bulwiengesa veröffentlichen zum dritten Mal die Studie „Büroimmobilienmarkt: Investmentchancen an Sekundärstandorten“. Die Studie vergleicht 31 ausgewählte Sekundärstandorte in Deutschland mit den Top-7-Städten und führt erstmalig den Secondary-Office-Index (SOX) ein. Um die ...
Mittwoch, 27. März 2019

Frühjahrsgutachten 2019: Städten droht Abwanderung von Unternehmen

Wirtschaft - Die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum, günstige Finanzierungsbedingungen, demografische Faktoren und die insgesamt gute Wirtschaftslage lässt die Immobilienwirtschaft in Deutschland ungebrochen dynamisch wachsen. Auf dem Markt für Wirtschaftsimmobilien Deutschlands wurden nach vorläufigen Ergebnissen im vergangenen Jahr ...
Dienstag, 19. Februar 2019

Deutscher Immobilienmarkt: Baulandkosten als größter Preistreiber

Wirtschaft - Die Empira Gruppe hat in ihrer neuesten Studie die Entwicklung der Baulandpreise in den 71 einwohnerstärksten deutschen Städten analysiert. Über einen Untersuchungszeitraum von 20 Jahren verfolgt der Bericht die Veränderungen der Baulandkosten, speziell geclustert anhand der Kategorien Einwohnerzahl, Region und Kaufkraft. Übe...
Donnerstag, 7. Februar 2019

Engel & Völkers vermittelt in Leipzig, Chemnitz und Scharbeutz

Running Deal - Engel & Völkers konnte in den vergangenen Tagen gleich drei Kaufverträge vermitteln. So erwarb ein gewerblicher Investor in Leipzig zwei unter Denkmalschutz stehenden Wohn- und Geschäftshäuser. In Chemnitz sicherte sich ein gewerblicher Investor aus Zossen ein Wohn- und Geschäftshaus. Außerdem konnte in Scharbeutz im Segment ...
Mittwoch, 16. Januar 2019

Anlageimmobilien in Ostdeutschland zeigen besondere Marktdynamik

Wohnen - Die dynamische Entwicklung von Mittel- und Großstädten in den neuen Bundesländern überzeugt vermehrt Zinshaus-Immobilieninvestoren. In acht von zehn Städten stieg nach Marktbeobachtungen von Engel & Völkers Commercial das Transaktionsvolumen von Anlageimmobilien im Jahr 2017 im deutlich zweistelligen Bereich an. Dabei sticht ...
Mittwoch, 16. Januar 2019

Leading Cities Invest kauft Hexon-Portfolio

Fonds & REITS - Als Beimischung zu seinem europaweiten Immobilienportfolio hat der Leading Cities Invest (LCI) mehrere Logistikimmobilien in Deutschland gekauft, die die Versorgung von Städten und Metropolen sicherstellen. Mit dem Hexon-Portfolio erwarb der LCI ein Core Plus Investment, welches mit seinen geografischen Lagen sowie Nutzungsar...
Mittwoch, 21. November 2018

Engel & Völkers vermittelt in mehreren Deals in Halle, Chemnitz und Würzburg

Wohnen - Engel & Völkers hat im Verkauf von zwei Mehrfamilienhäuser und einer Büroimmobilie in Halle, Chemnitz und Würzburg vermittelt. Ein gewerblicher Investor aus Berlin hat in der nördlichen Innenstadt von Halle ein Mehrfamilienhaus gekauft. Die im Jahr 2009 sanierte Immobilie in der Friesenstraße verfügt über 16 Wohnungen mit ein...
Freitag, 5. Oktober 2018