Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Brandenburg "

BBU-Umfrage

Corona-Pandemie: Geringe Auswirkungen auf das Wohnen

Wohnen - Die Wohnungsunternehmen in Berlin und Brandenburg haben im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kaum Fälle registriert, in denen die Mieter*innen um Zahlungsaufschub gebeten haben. Das geht aus einer Umfrage hervor, die der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. für April und Mai unter seinen Mitgliedsu...
Donnerstag, 11. Juni 2020

Neubauaktivität hat sich verlangsamt

Logistik - 2019 begann mit einer im Vergleich zum Vorjahresquartal verhaltenen Neubauaktivität am Logistikimmobilienmarkt. Die rund 830.000 m² neu begonnener Projektentwicklungen liegen ca. 30 Prozent hinter den 1,2 Millionen m² des ersten Quartals 2018. Dies geht aus dem aktuellen „Logistikimmobilien-Seismograph Q1 2019“ von Logivest h...
Dienstag, 23. April 2019

BNPPRE verstärkt Industrial Services Team im Bereich Land Development

Wirtschaft - Der Bereich Industrial Services von BNP Paribas Real Estate wird seit dem 1. März von Joachim Gollnick (58) unterstützt. Der Logistikexperte startete in der neu geschaffenen Position des Director Industrial Land Development in der Berliner Niederlassung und wird Grundstücke und Projektentwicklungen im Industrie- und Logistiks...
Dienstag, 16. April 2019

Family Office kauft Wohnportfolio in Brandenburg

Wohnen - Aengevelt Berlin hat ein Wohnportfolio mit rd. 146 Wohneinheiten und rd. 8.600 m² Wohnfläche in Brandenburg an ein hessisches Family Office zur Wertschöpfung und Bestandshaltung. Bei dem Verkäufer handelt es sich um einen internationalen Investor, der die Liegenschaften im Rahmen von Portfolio-Umstrukturierungen veräußert. Üb...
Freitag, 15. März 2019

Anlageimmobilien in Ostdeutschland zeigen besondere Marktdynamik

Wohnen - Die dynamische Entwicklung von Mittel- und Großstädten in den neuen Bundesländern überzeugt vermehrt Zinshaus-Immobilieninvestoren. In acht von zehn Städten stieg nach Marktbeobachtungen von Engel & Völkers Commercial das Transaktionsvolumen von Anlageimmobilien im Jahr 2017 im deutlich zweistelligen Bereich an. Dabei sticht ...
Mittwoch, 16. Januar 2019

Steigende Mietpreise in Brandenburg a. d. Havel

Wohnen - Investoren haben die stabile Entwicklung der demografischen und sozioökonomischen Fundamentaldaten in Brandenburg a. d. Havel aufmerksam beobachtet. “Immer mehr Kapitalanleger investieren in Immobilien in der Stadt und sorgen so für steigende Preise”, fasst Anja Gnest-Oppenborn, Leiterin Wohn- und Geschäftshäuser* bei Engel &...
Donnerstag, 22. November 2018

Redos plant umfassende Modernisierung für Brandenburger EKZ Wust

Retail - Die Redos Gruppe und der Projektentwickler HLG wollen das Brandenburger Einkaufszentrum Wust umfassend modernisieren, um „ein attraktives, vielseitiges und barrierefreies Center für alle Generationen zu schaffen“. Das Einkaufs- und Gastronomieangebot soll abwechslungsreicher gestaltet, die Aufenthaltsqualität spürbar erhöht w...
Montag, 12. November 2018

Berliner Wohnimmobilienmarkt – die Preisspirale dreht sich weiter

Wirtschaft - Auf dem Berliner Wohnimmobilienmarkt sind die Preise auch im Jahr 2018 trotz vereinzelter Seitwärtstendenzen in fast allen Teilmärkten gestiegen. Im Bereich der Gebrauchtimmobilien dagegen, insbesondere im unteren und mittleren Preissegment, wird das Angebot immer knapper. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Immobilienpr...
Freitag, 9. November 2018

Studie: Attraktive Renditen in ostdeutschen Mittelstädten

Wohnen - An ostdeutschen Wohnstandorten können Investoren Renditen zwischen 4 und 12 % erwarten. Die Risiken bewegen sich dabei oftmals auf einem ähnlichen Niveau wie in westdeutschen Mittel- oder Großstädten. So ist es nicht risikoreicher in Rostock zu investieren als in Düsseldorf. Die Bruttoanfangsrendite liegt in der Hansestadt mi...
Mittwoch, 17. Oktober 2018

Rund 230.000 zusätzliche Pflegeplätze bis 2035 benötigt

Spezialimmobilien - Innerhalb von 20 Jahren wird sich die Zahl pflegebedürftiger Personen in Deutschland von rund 2,9 Millionen Menschen im Jahr 2015 auf 3,8 Millionen im Jahr 2035 erhöhen. Rund ein Drittel davon wird einen Heimplatz benötigen. Absolut betrachtet ergibt sich ein besonders großer Bedarf an Pflegeheimplätzen vor allem in den Metro...
Dienstag, 16. Oktober 2018

Mondial erwirbt Einzelhandelsportfolio

Fonds & REITS - Die Mondial KVG hat für ihren offenen inländischen Spezial-AIF Mondial Commercium Deutschland I sechs weitere Nahversorgungsimmobilien erworben. Es handelt sich dabei um fünf Netto-Märkte sowie einen Rewe-Markt an den Standorten Erolzheim, Issum, Stralsund, Merzig, Burgdorf und Brandenburg mit einer Mietfläche von insgesamt ...
Montag, 16. Juli 2018