Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Citigroup emittiert erstes Immobilien Protect Zertifikat

Heute startet der "Immo Index", den die Deutsche Börse exklusiv für Citi- group entwickelt hat. Der Index bildet indirekt die Anlageklasse Immobilien ab. Citigroup wird auf diesen Index das erste Immobilien Protect Zertifikat emittieren. Das Zertifikat offeriert 100% Kapitalschutz am Laufzeitende und voraussichtlich 100% Partizipationsrate an der durchschnittlichen Entwick- lung des Index.

.

Der neue "Immo Index" beinhaltet 10 börsennotierte Immobilienunterneh- men aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und zwar mindestens zwei Unternehmen aus jedem Land. Die Performance des Immo Index, seit zurückberechnetem Start im September 2000, übertrifft die des Leitindexes der Deutschen Börse für den deutschen Aktienmarkt DAX um rund 60 Prozent. Mit dem Immo Index baut die Deutsche Börse den Bereich Customized Indizes, also nach individuellen Kundenwünschen entwickelte Indizes, weiter aus. Ingesamt umfasst das Indexportfolio der Deutschen Börse rund 1.800 Indizes.

Der "Immo Index" bildet die Basis für das Immobilien Protect Zertifikat. Die Laufzeit des Immobilien Protect Zertifikates beträgt 6,5 Jahre und eignet sich daher für Investoren mit einem mittelfristigen Anlagehorizont. "Durch den Kapitalschutz ist das Produkt vor allem für konservative Anleger geeig- net, die Interesse an einem diversifizierten Investment in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben", sagt Roland Lang, Citigroup.

Mit dem Immo Protect Zertifikat kann der Anleger einerseits an der durch- schnittlichen Kursentwicklung des "Immo Index" zu voraussichtlich 100% partizipieren. Andererseits erhält der Investor durch den Kapitalschutz eine höhere Sicherheit im Vergleich zu einem direkten Investment in Immobilien AGs. Darüber hinaus ist das Zertifikat eine liquide und transparente Invest- mentalternative zu anderen Immobilienanlagen wie Immobilienfonds oder dem direkten Immobilienkauf.

Handelbar ist das Produkt an der Börse Frankfurt, und an der Stuttgarter Börse und in Luxemburg, jederzeit zum Tageskurs. Emittent des Immobilien Protect Zertifikates ist die Allegro Investment Corporation S.A. (Luxemburg).