Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

16 Millionen Euro Verlust pro Jahr

Chinesisches Interesse an Frankfurt-Hahn

Im Rahmen einer Ausschreibung haben die Gesellschafter des Flughafens Hahn zahlreiche Kaufangebote erhalten. Von den Kaufinteressenten sind nach ersten Verhandlungen bis heute drei verblieben. Nach Informationen der DPA soll mindestens einer dieser drei Interessenten aus China kommen und den Airport bereits besichtigt haben. Zuvor hatte die „Rhein-Zeitung“ (Dienstag) berichtet, dass die drei Interessenten wohl „überwiegend oder gar ausschließlich chinesischer Herkunft“ seien. Details wollte Hahn-Aufsichtsratschef Salvatore Barbaro zur laufenden Ausschreibung aber nicht geben, um diese nicht zu gefährden.

Hahn eröffnete 1993 und nahmen einen ersten Aufschwung als Ryan Air 1999 dort den Flugbetrieb aufnahm. Bis 2007 steigerte sich...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt-Hahn